Blacky

Hallo liebe Iris,


vielen Dank, dass Sie so schnell Kontakt mit unserem verstorbenen Blacky aufgenommen haben.
Ich habe mir Ihr Gespräch wieder und wieder durchgelesen und schöpfe viel Kraft daraus. Es hilft mir durch diese schwere Zeit. Die Entscheidung ihn einschläfern zu lassen liegt wie eine große Last auf meinen Schultern und lässt mich grausame Dinge denken. Ich fühlte mich als Mörder. Habe überlegt ob ich Schuld am Verschlechtern seiner Situation trage....
Daher bin ich so froh, dass es ihm gut geht und er dankbar ist für das Ende seiner Schmerzen und seines Leidens.
Aus diesem Gespräch schöpfe ich immer wieder Kraft, wenn ich gerade Abends oder Nachts am Grübeln und denken bin.
Herzlichen Dank für Ihre Hilfe.
Ich weiß nun, dass es ihm gut geht, er bei unserer Mimi ist und alles so in Ordnung war, wie ich gehandelt habe.
Beste Grüße,
Carina mit Familie

PS: Wir sind wirklich froh, dass Sie zwischen uns und unseren lieben Vierbeinigen Familienmitgliedern "Übersetzten".
Gut, dass es Sie gibt!

 

 

Neue Adresse und Telefonnummer:

 

 

Iris Drechsel

Drosselweg 7

72800 Eningen

 

Tel. 07121/1361308
 

www.thazi-tierkommunikation.de

Info@thazi-tierkommunikation.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Iris Drechsel Rechtlicher Hinweis Alle Texte, Fotos und Grafiken, sowie Inhalt dieser Webseite unterliegen dem Schutz des Urheberrechts. Die Kopie, Veränderung, gewerbliche Nutzung, Verwendung in andere Medien oder Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet bzw. bedarf der vorherigen und ausdrücklichen Genehmigung von mir. Die von mir geführten Gespräche und Botschaften dürfen ohne meine Zustimmung nicht im Internet oder anderen Medien veröffentlicht werden.