Gaby mit Katze Esperanza

 

Liebe Iris,

ganz herzlichen Dank für die guten Wünsche zum neuen Jahr, die persönlichen und die hier auf Deiner Seite. Seit mehreren Jahren begleitest Du mich nun schon mit meinen Katzen. Du hast zwei wunderbare und tröstende Jenseitskontakte zu Flöckchen und Maxi hergestellt. Du hast Maxi in ihrer langen Zeit der Krankheit immer wieder beigestanden und mir vieles dadurch leichter gemacht, denn ich konnte ihr Verhalten viel besser einordnen und sie im entscheidenden Moment auch loslassen.

Nun hast Du auch schon mehrere Gespräche mit meiner Esperanza geführt. Sie tun jedesmal so gut, sie vermitteln so viel Wärme und Liebe, und die Bindung zwischen ihr und mir ist dadurch immer inniger geworden. Ich bin sehr froh, über die Besonderheiten dieses sensiblen und feinfühligen Wesens zu erfahren, und ich teile sehr gerne ihren Blick in eine andere als unsere Realwelt. Heute weiß ich, warum gerade sie meine Begleiterin in dieser für mich so schwierigen Zeit meines Lebens werden durfte.
Ich freue mich aber auch gleichzeitig über die Vertrautheit, die über die Tiere zwischen Dir und mir entstanden ist. Ich bewundere Deine Fähigkeiten, so feinfühlig, achtsam und liebevoll den Geschöpfen zu begegnen. Es ist für meine Esperanza jedesmal eine große Freude, mit Dir plaudern zu dürfen. Den von ihr bezeichneten „Weltuntergang“ ( das Feuerwerk an Silvester) hast Du ihr in diesem Jahr deutlich erleichtert. Dafür noch einmal herzlichen Dank, besonders auch in ihrem Namen.

Liebe Iris, ich wünsche Dir für Deine weitere Arbeit mit den Tieren und himmlischen Mächten von Herzen viel Freude und Erfüllung.

Gottes Segen an jedem neuen Tag!

Mit lieben Grüßen,

Gaby mit Esperanza

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Iris Drechsel Rechtlicher Hinweis Alle Texte, Fotos und Grafiken, sowie Inhalt dieser Webseite unterliegen dem Schutz des Urheberrechts. Die Kopie, Veränderung, gewerbliche Nutzung, Verwendung in andere Medien oder Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet bzw. bedarf der vorherigen und ausdrücklichen Genehmigung von mir. Die von mir geführten Gespräche und Botschaften dürfen ohne meine Zustimmung nicht im Internet oder anderen Medien veröffentlicht werden.